• +49241 9779 9602
  • mail@hhaut.de
  • Nachricht.hairskin.me
  • +49241 9779 9602
  • mail@hhaut.de
  • Nachricht.hairskin.me
Bader Seminar

Bader Seminar

499,00 €
zzgl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Lerne die Schnittstelle zwischen Medizin und Friseurwesen kennen.


DER BADER – WEIT MEHR ALS EIN FRISEUR …

Ein “Bader” eigentlich eine historische Berufsbezeichnung für eine Person, die sich mit verschiedenen Arten Körperpflege und Medizin sowie Pharmazie beschäftigt. Historisch gesehen waren Bader oft für das Durchführen vom sogenannten Blutegeln, Aderlässen, Massagen und ähnlichen Anwendungen zuständig.

Heutzutage wird der Begriff “Bader” in dieser traditionellen Form nicht mehr häufig verwendet – BIS JETZT:

DENN DER BEGRIFF BADER STEHT NUN FÜR EINE ZEITGERECHTE BERUFSBEZEICHNUG EINES FRISEURS MIT EINER SPEZIALAUSBILDUNG!

Dabei handelt es sich um die Bader´sche Philosophie der Haar- und Hautpflege.

Das Tätigkeitsbild des Baders lässt sich dabei wie folgt kennzeichnen:

Zum Handwerk …

  • Haarschnitt-Spezialist: Ein Bader ist im Speziellen überdurchschnittlich in der Fertigkeit von Haarschnitten ausgebildet. Er beherrscht klassische, modische sowie ganz spezielle Haarschnitt-Techniken, wie z.B. den Messerschnitt.
  • Massage-Spezialist: Der Bader ist zudem überdurchschnittlich in Punkto Massage-Techniken bezüglich Kopfhaut Hals und Nackenmassage ausgebildet, um hier bei Auffälligkeiten im befinden kompetent helfen zu können.

Zum Wissen …

  • Hauterkrankungen: Der Bader ist ein kompetentes Bindeglied zwischen Hautauffälligkeiten der Kunden und dem Arzt sowie Apotheker. Im Speziellen hat der Bader Tiefen-Kenntnis über Hautanomalien bzw. Hautkrankheiten – im Konkreten: Psoriasis, Neurodermitis, Akne, und (allergische) Kontaktekzeme. Er stellt hier eine alternative Anlaufstelle dar, die das gegenwärtig überlastete Gesundheitssystem tatsächlich durch schnelle Hilfe entlastet, da er bis zu einem gewissen Grad helfen kann.
  • Haarausfall-Experte: Insbesondere hat der Bader sich spezialisiert auf Haarausfall und verfügt über Tiefen-Kenntnis zu diversen Haarausfall-Typen und entsprechenden Wechselfällen im Leben, die zu Haarausfall führen können.
  • Hautallergie-Experte: Der Bader ist spezialisiert auf die Salonprofessionelle Betreuung von Allergikern und versteht es, ganzheitlich hypoallergen zu arbeiten.

Was ist / was macht der Bader nicht ?

Der Bader ist kein Haarfarben-Experte – in seinem Tätigkeitsbild ist das Colorieren und Aufhellen von Haaren auf chemische Weise nicht vorgesehen. Denn der Bader arbeitet nach einem biomimetischen, der Natur nachempfundenen Beauty-Prinzip. Der Bader pflegt das Haar im Speziellen ausschließlich mit biomimetischer, der Natur nachempfundenen Biopolymer-Technologie und vermeidet im generellen chemische Eingriffe am / im Haar. Ein Handwerkszeug dazu sind die sogenannten CERATYSAN.Präparate.

Die bpc specialties in Allianz mit dem Fraunhofer UMSICHT im Rahmen des BIOBASAAR-Projektes (biobasierte Haar- und Hautpflege) ist gegenwärtig die einzige Institution, die über die spezielle Einrichtung BADER.academy verfügt, um das Tatigkeitsbild der Bader auszubilden.

Hierbei gibt es 2 Wege , die zum Bader führen:

Vereinfachter Weg

Hierbei werden im Speziellen geprüfte Cosmeceutiker fortgebildet. Da ein Cosmeceutiker bereits über Tiefen-Wissen in Punkte Hautkrankheiten verfügt, liegt hier der Schwerpunkt auf den Themen

  • Haarausfall im Speziellen
  • Haarschnitt
  • Massage-Techniken


Der Link zum Webinar wird 1/2 Stunde vor Webinar-Beginn via telegram oder Mail an die Teilnehmer individuell zugestellt.